22/01/2019

Ich liebe Instagram. Nicht nur, dass man sich tagtäglich ganz viel wunderbare Inspirationen holen kann, es hat bei mir auch schon häufig zu wirklich tollen Kontakten und Gesprächen geführt, die es so sonst nicht gegeben hätte. Eins dieser Gespräche führte zu meinem ersten 2farbigen Patent oder wie man heute eher sagt Brioche Tuch

Aufmerksam geworden durch den Frickelcast, habe ich angefangen der lieben Melissa alias Samelin Dyeworks, einer Indidyerin, zu folgen. Melissa hat eine ganz eigene Handschrift beim Färben, die mir unheimlich gefällt.

Keine Woche später habe ich bei einem anderen Account kommentiert, dass ich mich bisher noch nicht an der Brioche Strickerei versucht habe, obwohl mir die Tücher sehr gefallen. Melissa las das und versicherte mir, dass das wirklich nicht schwer sei und wies mich auf die Anleitung zu diesem wunderschönen Tuch hin, welches ein perfektes Einsteiger Brioche Projekt sei. Tja.... was soll ich sagen, sie hatte Recht.

Anleitung: All about that Brioche von Li...

25/10/2018

Wer mich schon länger liest, weiss ja, dass ich ein Faible für Dreieckstücher habe- frei nach dem Motto "davon kann Frau nie genug haben". Heute zeige ich euch jedoch kein gestricktes Tuch für mich, sondern für zwei meiner drei Jungs. Ein echt cooles gestricktes Kinder Tuch eben.

Die Designerin Katy Tricot hat ein Faible für Tiere in Kindersachen und dabei gleichzeitig ein unglaublich gutes Trendgespür. So griff sie schon gekonnt den Eulentrend in Form von ausgefallenen Kindermützen auf (zum Beispiel diese oder diese). Richtig angetan hat es mir aber auf Anhieb das wunderschön gestrickte Dreieckstuch in Form eines Fuchses. (Ist ja auch so ein Trendtier...)

Anleitung: Fox Trot von Katy Tricot auf englisch über Ravelry erhältlich

Wolle: Madelinetosh DK in ginger und in silver fox sowie Rosy Green cheeky merino Wool in natur

Nadeln: 4,5mm

Ich habe ja bisher noch nie ein Tuch zweimal gestrickt. Ich finde ja dafür gibt es einfach viel zu viele wunderschöne Anleitungen. Aber bei dieser Anleitung...

15/05/2018

Der Name des Tuchs ist absolut Programm, denn ich habe definitiv einen neuen besten Freund für meinen Hals gefunden... Das Tuch a girl's best friend nach einer Anleitung von Isabell Kraemer. Ich habe es gesehen und prompt wusste ich, das brauche ich auch. Und zwar genau so, mit den gleichen Farben des Designers. Es ist das erste Mal seitdem ich stricke, dass ich ein Projekt genau in den Farben des Designers nachgestrickt habe. Aber diese Kombi aus grau, gold und rosa hatte es mir echt angetan. Welch Glück, dass sich genau diese Farben noch in meinem Stash befanden.

Anleitung: A girl's best friend von Isabell Kraemer via ravelry  

Wolle: Madelinetosh Merino light in rose, silver fox und glazed pecan

Nadeln: 3,5mm

Den Mustersatz habe ich etwas verändert, indem ich die zwei Tropfenabschnitte in drei aufgeteilt habe. Aber das gefällt mir so sehr gut.

Besonders die Tropfen finde ich wunderschön anzuschauen, auch wenn ich das Stricken als recht mühsam empfand. Die waren ein echter Zeitfresser und...