08/04/2019

Meine neu entdeckte Sockenstrickliebe reisst nicht ab. Keine Sorge, ich stricke auch noch genügend andere Projekte, die ich euch hier bald zeigen werde, aber Socken zu stricken, macht mir plötzlich soviel Spass, dass ich beschlossen habe, für jeden Monat ein Paar Socken zu stricken. Sozusagen 12 in 2019.

Für den Monat März habe ich mich für eine ganz besondere Socken Konstruktion entschieden, bei der ich im ersten Moment gar nicht glauben konnte, dass die gut am Fuss sitzen. Ich wäre nie darauf gekommen sie zu stricken,so unglaublich unförmig sehen sie ungetragen aus.

Aber wie der Zufall es so wollte, sass meine liebe Strickfreundin Gabi beim Swiss Yarn Festival neben mir und strickte sich gerade ein Paar davon. Glaubt mir, ich konnte zunächst noch nicht mal erkennen, was sie da strickt. Aber dann zog sie sich den Socken geschwind rüber und schon war es um mich geschehen und ich habe sie zu Hause noch am gleichen Abend anschlagen müssen.

Man beginnt die Hipsulaisen Karuselli Socken nämlic...

11/03/2019

Nach den Socken, ist vor den Socken, denn ich musste direkt neue Socken anschlagen. Ich sag ja...mich hat das Socken Strick- Virus erwischt.

Wenn man auf Instagram dem Hashtag Sockenstricken folgt, kommt an einem nicht vorbei: Und zwar die ganz wundervollen Designs von Stine und Stitch, die bisher 2 sehr erfolgreiche Socken Strick Bücher veröffentlicht hat. Das Erste, das sogenannte Soxxbook, wanderte nach meinem Erfolgserlebnis mit den Hazelsocken direkt in meinem Warenkrob und ich bin so happy damit.

Das Buch hat eine sehr wertige Aufmachung und es enthält 26 verschiedene Anleitungen, die sehr übersichtlich mit dem jeweiligen Schwierigkeitsgrad daherkommen: Von der einfachen Ringelmustersocke, über Mustersocken bis hin zu schwierigen Fair Isle Muster, wobei der Anteil der Fair Isle Socken ganz klar überwiegt. Falls ihr das Buch noch nicht kennt, schaut es euch unbedingt an, ich konnte mich tatsächlich nur schwer entscheiden, welches Paar ich denn zuerst anschlage.

Letzten Endes habe ich...

24/02/2019

Mich hat ein neues Strickvirus erwischt...und zwar das Socken stricken. Wenn ihr mir schon länger folgt, wisst ihr ja, dass das Socken stricken bisher nicht auf meiner to Knit Liste stand. Doch das hat sich nun schlagartig geändert. Schuld daran war eine Instagram Challenge an der ich im November teilgenommen hatte und bei der an einem Tag nach dem Hashtag Socken gefragt wurde.

Ich hatte bis dato genau 1 Paar Socken gestrickt. Und das vor Jahren. Dieses Paar Socken lag seit Ewigkeiten unangetastet im Schrank und das obwohl ich mit ihm die allerschönsten Erinnerungen teile, denn ich habe sie bei meinen 3 Geburten getragen. Ich bin allerdings ein ausgesprochener Barfussläufer und ziehe Socken wirklich nur an, wenn ich das Haus verlasse. Deswegen lag mein Strickaugenmerk auch eben nicht auf Socken. Und das hat sich mit besagter Challenge geändert. Denn als ich das Foto mit eben jenen Socken schoss, hatte ich auf einmal dieses WoW Tragegefühl. Man so selbstgestrickte Socken, fühlen sich doc...