06/12/2019

Eine kostenlose Anleitung für fingerlose Handschuhe, die im Nu gestrickt sind und für eine extra Portion Flausch sorgen, dank Mohair.

29/11/2019

Selten habe ich eine Anleitung so durchgerockt beim Stricken wie den Get Together Wrap von Joji Locatelli. Defintiv eins meiner absoluten Lieblingsprojekte aus dem Jahr 2019.

Anleitung: Get together Wrap von Joji Locatelli engl.Kaufanleitung

via ravelry

Wolle: Frida Fuchs Mini Stränge in DK

Nadeln: 4,5mm

Der Get Together Wrap hat eine schöne Grundkonstruktion. Man beginnt an einem Ende und strickt zur Mitte hin und legt diese Maschen dann still. Genauso verfährt man auch mit dem zweiten Abschnitt und schliesslich verbindet man beide Teile, indem man sie in der Mitte zusammenstrickt. An den Enden entstehen dadurch so etwas wie "Zipfel", ein nettes Design Detail.

Ich habe die Strickanleitung als sehr abwechslungsreich empfunden, obwohl sich das Lacemuster immer wiederholt, was jedoch von Vorteil ist, da es dadurch gut merkbar war.

Ich denke das Gefühl der Abwechslung lag daran, dass die Laceabschnitte immer wieder von einigen Reihen in kraus rechts durchbrochen wurden. Und sicherlich auch an me...

30/10/2019

Endlich darf ich das Geheimnis lüften. Naja...so ganz stimmt das ja nicht, denn die liebe Asita Krebs, die den wuderschönen Walk in the Dawn Cardigan designt hat, hatte mir glücklicherweise die Erlaubnis erteilt, euch den Cardigan schon vorab im Podcast zeigen zu dürfen. Doch nun ist es endlich soweit und die Anleitung ist seit gestern veröffentlicht. Und das ist für mich ein perfekter Zeitpunkt, nochmal alles hier zusammenzutragen.

ANLEITUNG: Walk in the Dawn von Asita Krebs

WOLLE: Malabrigo Rios in den Farben Denim und Cereza

NADELN: 5,5mm

Der Walk in the Dawn Cardigan wird von oben nach unten als Raglan (RVO) gestrickt. Schon seit geraumer Zeit geht der Trend der Designer ja dazu über, eher die Zunahmen verteilt in der Rundpasse aufzunehmen, oder die Schulternaht ähnlich der Contiguous Methode auszuarbeiten, was mir durchaus auch sehr gefällt, aber ich mag tatsächlich den Raglan nach wie vor sehr gerne, da er zum Einen sehr einfach zu stricken ist und zum Anderen ein Nostalgie Gedanke a...