Grün, grün, grün...

27/11/2012

...sind alle meine Kleider.

Santino liebt dieses Kinderlied und da war es für mich selbstverständlich, ihm mal was grünes zu stricken. Was für mich ein Novum ist, denn bisher war das eine Farbe, die es einfach konsequent nicht in meinem Kleiderschrank gibt. Ich kann nicht mal so richtig erklären wieso, denn bei anderen finde ich die Farbe durchaus sehr ansprechend, aber eben nicht bei mir. Und da man als Mutter ja durchaus dazu neigt, das Kind nach dem eigenen Geschmack zu kleiden, gab es bis vor einer Woche eben auch nichts grünes in Santinos Kleiderschrank.

Doch das habe ich nun geändert. Zuerst wanderte eine grüne Cordhose in den Bestand und nun eben auch jener Pullover. Und ich mag die Farbe sehr an meinem Kind!

 

Anleitung: Sweet Honey von Schneckenstrick
Wolle: Posh Yarn Martha Aran in der Farbe Don´t Bat An Eye
Nadeln: 5mm

Die Anleitung war ein Geschenk der lieben Nadja, und da ich ihre Designs sehr mag, war schnell klar, dass ich den Sweater stricken möchte- zumal ich das Muster sehr ansprechend finde.

 

Allerdings habe ich einiges geändert, denn die Anleitung ist in Einzelteilen konzipiert.... und Ihr wisst ja, ich und Nähte zusammennähen, neee das ist nun mal nicht meins.

 

Also habe ich den Sweater bis zu den Armausschnitten in Runden gestrickt, die Ärmel, ebenfalls mit dem Muster versehen, als set in eingesetzt und dann einfach das Ganze beendet. Auf die Knöpfe und Öffnungen habe ich am Halsausschnitt verzichtet und einfach locker abgekettet, so dass ich ihn bequem über den Kopf ziehen kann. Ich finde Nadjas Lösung zwar sehr hübsch, da ich jedoch schon den nächsten Sweater mit einer sehr ähnlichen Variante in der Pipeline habe, wollte ich nicht zwei zu ähnliche Modelle stricken.

Zum Abschluss noch wie immer ein Tragebild von meinem Sonnenschein:
 

 


 

Please reload

Beliebteste Einträge

Flausch Mitts

December 6, 2019

1/10
Please reload

Folgt mir
  • Instagram Social Icon
  • Pinterest Social Icon
RSS Feed
Nehmt mich mit in eure Blogroll
Aktuelle Einträge