Ich kann auch noch anders...

04/02/2012



.... als ausschliesslich Babysachen!

Auch wenn es derzeit keine Grossprojekte sind, die ich dank der vorübergehenden Unförmigkeit brav vermeide. Aber eine neue Mütze ist es geworden, gerade rechtzeitig fertig bei diesen fiesen Temperaturen, wenn auch nicht für mich, sondern für meine herzallerliebste Mom.

Ihr Wunsch war eine schlichte Mütze, die schön slouchy sitzt. Entschieden haben wir uns nach eingehender Suche für das neueste Modell von Veera, deren Designs ich ja sehr mag und deren Anleitungen in der Regel (die Ausnahme folgt dann hier demnächst) wirklich einfach zu verstehen und nachzuvollziehen sind.
 

Anleitung: here and there (ravelry Link)
Wolle: Rowan Cashsoft DK in grau und petrol
Nadeln: 4mm

Gestrickt habe ich das gute Stück mit der Rowan Cashsoft, die durch den Cashmere Anteil ganz wunderbar weich ist und sich wirklich toll verstricken lässt. Da die Designerin jedoch ein 10ply Garn angegeben hat, musste ich ganz schön improvisieren (alle Änderungen könnt Ihr auf meinem ravelry Account nachlesen).

Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass das Ergebnis meiner Mom gefällt- das Tragegefühl beim Probetragen war ganz wunderbar. So wunderbar, dass ich nun enrsthaft überlege, ob ich mir nicht auch so eine stricken sollte...

Please reload

Beliebteste Einträge

Flausch Mitts

December 6, 2019

1/10
Please reload

Folgt mir
  • Instagram Social Icon
  • Pinterest Social Icon
RSS Feed
Nehmt mich mit in eure Blogroll
Aktuelle Einträge

6 Dec 2019