Rückblick und Ausblick

09/01/2011



.... zum Jahreswechsel ist für mich unerlässlich. Denn nur so kann ich reflektieren, wie das vergangene Jahr war, ich erinnere mich an die Höhen und Tiefen und gleichzeitig stecke ich mir neue Ziele für das kommende Jahr.

Stricktechnisch ziehe ich 2010 folgendes Resümee:

Seitdem ich die Nadeln im Februar das erste Mal in die Hand genommen habe, kann ich mir ein Leben ohne Stricken nicht mehr vorstellen und sofort avancierte es zu meinem absoluten Lieblingshobby!
Die Erfahrung wächst von Projekt zu Projekt und manchmal hilft nur die Divise learning by doing.
Das Gefühl etwas individuelles für sich oder andere herzustellen ist mit keinem Geld der Welt aufzuwiegen.

 

 
Auffällig beim Betrachten der 2010 Projekte ist, dass es sich ausschließlich um kleine Projekte handelt und deswegen habe ich als Ausblick das Ziel für 2011


+ große Projekte in Angriff zu nehmen und mindestens 3 Cardigans/ Pullover oder ähnliches zu stricken.
+ Außerdem möchte ich sehr gerne die Fair Isle Technik lernen, die ich einfach totchic finde und so ein Pollunder.....mmh.....das wär's!

Und Ihr? Habt Ihr ein bestimmtes Strickziel, wie eine bestimmte Technik oder Projekt, was Ihr in 2011 auf jeden Fall mal in Angriff nehmen wollt?

EDIT: Danke für Eure Antworten! Es ist schön zu lesen, welche Strickvorsätze Ihr für dieses Jahr habt und ich freue mich schon jetzt auf die jeweilige Umsetzung bei Euch!

 

Please reload

Beliebteste Einträge

Flausch Mitts

December 6, 2019

1/10
Please reload

Folgt mir
  • Instagram Social Icon
  • Pinterest Social Icon
RSS Feed
Nehmt mich mit in eure Blogroll
Aktuelle Einträge

6 Dec 2019