Karuselli Socken

08/04/2019

Meine neu entdeckte Sockenstrickliebe reisst nicht ab. Keine Sorge, ich stricke auch noch genügend andere Projekte, die ich euch hier bald zeigen werde, aber Socken zu stricken, macht mir plötzlich soviel Spass, dass ich beschlossen habe, für jeden Monat ein Paar Socken zu stricken. Sozusagen 12 in 2019.

 

Für den Monat März habe ich mich für eine ganz besondere Socken Konstruktion entschieden, bei der ich im ersten Moment gar nicht glauben konnte, dass die gut am Fuss sitzen. Ich wäre nie darauf gekommen sie zu stricken,so unglaublich unförmig sehen sie ungetragen aus.

Aber wie der Zufall es so wollte, sass meine liebe Strickfreundin Gabi beim Swiss Yarn Festival neben mir und strickte sich gerade ein Paar davon. Glaubt mir, ich konnte zunächst noch nicht mal erkennen, was sie da strickt. Aber dann zog sie sich den Socken geschwind rüber und schon war es um mich geschehen und ich habe sie zu Hause noch am gleichen Abend anschlagen müssen.

 

Man beginnt die Hipsulaisen Karuselli Socken nämlich nicht am Bündchen oder an der Spitze, sondern an der Ferse und erhält durch regelmässige Zunahmen im Sechseck genügend Maschen für den Spann. Klingt unglaublich, oder? Aber ich kann euch versichern, dass tatsächlich Socken daraus entstehen, die den ersten Tragetest auch schon bestanden haben. Und das Beste: Die Anleitung gibt es auch noch kostenlos auf englisch und deutsch via ravelry.

 

 

 

Anleitung: Hipsulaisen Karuselli Socken von Kati Koitto

Wolle: High Twist Sox von Lismi Knits

Nadeln: 2,5mm

 

Ich habe mich an die Anleitung gehalten, allerdings habe ich die Maschen, die über den Oberfuss laufen, nicht einfach zusammengestrickt, wie in der Anleitung vorgesehen, sondern dank Gabi eine Zick-Zack-Naht gemacht, die schön flach ist und definitiv nicht im Schuh drückt. Ein kostenloses Video dazu findet ihr hier. Wie immer ist der Schaft bei mir kurz, ich mag eben einfach keine langen Socken.

 

 

Gestrickt habe ich sie mit der wunderschönen handgefärbten High Twist Sox Sockenwolle von Lismi Knits, einer Handfärberin, die bisher ihre Verkäufe über Facebook abwickelt. Schaut unbedingt mal in ihrer Facebook Gruppe vorbei, denn Christiane färbt ungalublich schön zu moderaten Preisen. Ich finde, dass der sehr bunte Strang toll rau

 

skommt - generell bin ich ja der Meinung, dass es am Fuss farbmässig durchaus knallen darf, da ich ja sonst eher schlicht bin in meiner Garderobe. Und deswegen freue ich mich jetzt auch, dass die durchgedrehten Socken bei mir im Kleiderschrank eingezogen sind.

Please reload

Beliebteste Einträge

Walk in the dawn Cardigan

October 30, 2019

1/10
Please reload

Folgt mir
  • Instagram Social Icon
  • Pinterest Social Icon
RSS Feed
Nehmt mich mit in eure Blogroll
Aktuelle Einträge