Das Babygeschenk


... ist jetzt komplett! Denn ich habe zu den Booties nun noch das passende Mützchen für meinen süßen Neffen, der vor drei Tagen das Licht der Welt erblickte, gestrickt.

Die Anleitung habe ich ein bißchen geändert, da mir ein Bündchen einfach besser gefallen hat. Ansonsten ist sie aber total leicht und idiotensicher beschrieben. Ach ja... und ich habe für das gesamte Set gerade mal ein Knäuel von der Wolle benötigt- die ist also sehr ergiebig, obwohl ich wieder gemerkt habe, dass mir das Stricken mit reiner Baumwolle, die so wenig elastisch ist, nicht ganz so liegt....

Und hier nochmal zusammen mit den Booties:

Anleitung: kostenlos auf englisch hier Wolle: Linea Pura Organico von Lana Grossa Nadel: 4mm Inspiriert dazu hat mich neulich die süße Bébémütze von Ela, obwohl meine bei weitem nicht so schön gleichmäßig geworden ist. Aber es war auch mein erstes Mal mit einem Nadelspiel und ich muss ehrlich gestehen, dass mir das (leider) noch nicht allzu leicht von der Hand geht. Ich habe wirklich ein Weilchen überlegt, ob ich es mir einfach mache und eine andere Mütze (ohne Nadelspiel) stricke -jedoch siegte letzten Endes mein Ehrgeiz wieder was Neues zu lernen, zumal ich mir schon jetzt ganz tolle Handschuhe und Stulpen bei ravelry für den Herbst ausgesucht habe und spätestens dafür benötige ich dann ja einen versierten Umgang mit fünf Nadeln!

#stricken #babysachen #mütze #babybooties #babyboy