Schal fürs Leben 2019


Jedes Jahr lanciert eine der grössten deutschen Frauenzeitschriften eine wunderbare Charity Aktion zu Gunsten von hilfbedürftigen Kindern, die perfekt für uns Stricker geeignet ist, schnell und unkompliziert etwas Gutes zu tun: Denn seit 2014 bringt die BRIGITTE in Zusammenarbeit mit Lana Grossa einen Schal als Wollpaket heraus, welches eine Spende für Save the Children beinhaltet.*

Anleitung: Schal fürs Leben 2019 über Brigitte

Wolle: Hope von Lana Grossa

Nadeln: 8mm

So gut ich die Charityaktion von Anfang an fand, habe ich doch nie mitgestrickt. Warum? Weil mir oft die Wolle und deren Zusammensetzung nicht so gut gefallen hat. Ausserdem hatte man immer das Gefühl, dass sich das Wollpaket an absolute Anfänger richtet, da immer Stricknadeln enthalten waren.

Dieses Jahr jedoch wurde auf die Stricknadeln verzichtet, dafür hat Lana Grosse eine wirklich hervorragende Wollqualität extra für den Schal fürs Leben entwickelt namens Hope. Und zwar besteht Hope zu 52% aus Babyalpaca, 18% aus Schurwolle (Merino), 18% Kaschmir (!) und 12% Polyamid. Was für eine sensationelle Zusammensetzung. Und dementsprechend weich ist auch die Haptik des Garns.

Die Farben für den Schal finde ich sehr modern und zeitlos- ein echtes Unisex Modell, welches auch für Strickanfänger geeignet ist. Ich habe mich eins zu eins an die vorgeschlagene Farbreihenfolge gehalten, weil mir das Design einfach so gut gefiel.

Das Stricken geht mit 8ter Nadeln superschnell und die Anleitung für den Schal ist sehr einfach gehalten: Ein zeitlos schönes Perlmuster wird von einem ICord Rand eingerahmt. Nach nur 2 Stricknachmittagen hatte ich den Schal auch schon fertig.

Am 10. Dezember ist der offizielle Tag der Menschenrechte und an diesem Tag ruft die Brigitte dazu auf, den Schal zu tragen, um so ein Zeichen gegen den Krieg in Syrien zu setzen. Ich werde meinen Schal mit Stolz tragen.

*Es gibt das Wollpaket für 45,-€ oder 55,-CHF und davon werden 10,-€/12,-CHF direkt an Save the Children gespendet.

#schal #kostenloseAnleitung