Gehäkelte Herbstdeko


Wir waren gestern Nachmittag auf einem Waldfest in der Krippe unseres Zweitgeborenen eingeladen. Und es war so herrlich. Die Gerüche und die Farben des Waldes im Herbst sind einfach einmalig: Die Sonnenstrahlen warfen ein wunderbares Licht durch die Baumkronen, eine leichte Brise liess bunte Blätter auf uns regnen und die Kinder stoben lachend durch das Laub. Während wir so durch den Wald tobten, entdeckte ich an jeder Ecke Moos und Pilze. Und da kam mir die Idee für unsere neue Herbstdeko, die jetzt unseren Esstisch ziert: Gehäkelte Pilze.

Da ich schon zwei Exemplare aus Holz hatte, habe ich meine Pilze farblich einfach angepasst und mich für zarte Rosé Töne entschieden. Aber ich kann sie mir auch in Knallrot oder Braun sehr gut vorstellen. Ich habe für meine Tischdeko das im Wald gesammelte Moos verwendet und noch ein paar Zweige, Tannzapfen und farblich passende Beeren platziert.

Ich habe für die drei Pilze nicht mal zwei Stunden gebraucht. Und für alle die auch Lust haben, ein paar Pilze zu häkeln, folgt nun die Anleitung:

Ihr braucht

- ein paar Wollreste, 1 oder 2 Farben für die Kappe und 1 Farbe für den Stiel (ich habe Schachenmayr Catania in den Farben natur für den Stiel sowie soft apricot und schlamm für die Kappen genutzt)

- passende Häkelnadel (bei mir 3mm)

- Füllwatte und kleine Steine zum Befüllen

- Stopfnadel zum Vernähen der Fäden

Abkürzungen

- M = Masche

-fM = feste Masche

- 2fM in 1M = 1 feste Masche zunehmen, indem 2fM in die angezeigte Masche gehäkelt werden

- M zus = Masche abnehmen, indem 2 oder mehr M zusammengehäkelt werden

- Magic Ring = Ring, in dem die Maschen gehäkelt und anschliessend fest angezogen werden. Solltest du das Prinzip noch nicht kennen, schau doch mal auf youtube, da gibt es wirklich tolle Tutorials unter magic ring crochet.

Anleitung für den Stiel

Beginne mit einem Magic Ring und häkele 5fM und ziehe den Magic Ring fest an.

Runde 1: *2fM in 1M* x 5 (10M)

Runde 2: *1fM, 2fM in 1M* x 5 (15M)

Runde 3: *4fM, 2fM in 1M* x 3 nur in die innere Schlaufe stechen(18M)

Runde 4: *3fM, 2fM in 1M, 2fM* x 3 (21M)

Runde 5: 21fM (21M)

Runde 6: 1fM, *2fM, 2fM zus* x 5 (16M)

Runde 7: *2fM, 2fM zus* x 4 (12M)

Runde 8: 12fM (12M)

Den Faden abschneiden und durch die Schlaufe ziehen. Fülle kleine Steine in den Stiel. Das ist wichtig, damit der Pilz die nötige Schwere hat und später auch wirklich steht.

Bei einem von den kleinen Pilz, habe ich den Stiel noch ein bisschen länger gemacht, indem ich einfach noch 2 Runden je 12fM gehäkelt habe.

Anleitung für die kleine Kappe

Beginne mit einem Magic Ring und häkele 5fM und ziehe den Magic Ring fest an.

Runde 1: *2fM in 1M* x 5 (10M)

Runde 2: *1fM, 2fM in 1M* x 5 (15M)

Runde 3: *2fM, 2fM in 1M* x 5 (20M)

Runde 4: *3fM, 2fM in 1M* x 5 (25M)

Wenn du die Pilzkappe 2 farbig häkeln möchtest, wechsle jetzt zu der zweiten Farbe.

Runde 5: 25fM

Runde 6: 25fM

Runde 7: *3fM, 2fM zus* x 5 (20M)

Runde 8: *2fM, 2fM zus* x 5 (15M)

Runde 9: *3fM, 2fM zus* x 3 (12M)

Den Faden grosszügig abschneiden und durch die Schlaufe ziehen. Fülle die Kappe mit Füllwatte und forme sie schön aus. Sowohl der Stiel als aus die Kappe haben je 12M. Du kannst sie nun entweder zusammennähen oder auch zusammenhäkeln. Vernähe anschliessend alle Fäden.

Anleitung für die grosse Kappe

Beginne mit einem Magic Ring und häkele 5fM und ziehe den Magic Ring fest an.

Runde 1: *2fM in 1M* x 5 (10M)

Runde 2: *1fM, 2fM in 1M* x 5 (15M)

Runde 3: *2fM, 2fM in 1M* x 5 (20M)

Runde 4: *3fM, 2fM in 1M* x 5 (25M)

Runde 5: *4fM, 2fM in 1M* x 5 (30M)

Runde 6: *5fM, 2fM in 1M* x 5 (35M)

Runde 7: *6fM, 2fM in 1M* x 5 (40M)

Wenn du die Pilzkappe 2 farbig häkeln möchtest, wechsle jetzt zu der zweiten Farbe.

Runde 8: 40fM (40M)

Runde 9: 40fM (40M)

Runde 10: *2fM, 2fM zus* x 10 (30M) nur in die innere Schlaufe stechen

Runde 11: *3fM, 2fM zus* x 6 (24M)

Runde 12: *4fM, 2fM zus* x 4 (20M)

Runde 13: *3fM, 2fM zus* x 4 (16M)

Runde 14: *2fM, 2fM zus* x 4 (12M)

Den Faden grosszügig abschneiden und durch die Schlaufe ziehen. Fülle die Kappe mit Füllwatte und forme sie schön aus. Sowohl der Stiel als aus die Kappe haben je 12M. Du kannst sie nun entweder zusammennähen oder auch zusammenhäkeln. Vernähe anschliessend alle Fäden.

Viel Spass beim Nachhäkeln!

#deko #häkeln #kostenloseAnleitung

© 2020 by Kirstin Barbato.

ALLGEMEINES

A

AGB

Lieferung

Impressum

Kontaktformular

oder Mail an info(at)quickstrick.com